TESTTEXT
Geprüfter Energieberater im Handwerk (HWK) Blower Door Messdienstleister
  Geprüfter Energieberater im Handwerk (HWK) Blower Door Messdienstleister

Blower Door

Mit dem Differenzdruck-Messverfahren, auch Blower-Door-Test

 

genannt, wird die Luftdichtheit eines Gebäudes gemessen. Das

 

Verfahren dient dazu, Leckagen in der Gebäudehülle aufzuspüren

 

und die tatsächliche Luftwechselrate zu bestimmen.

 

 

 

Die DIN setzt verbindliche Grenzwerte für die Luftwechselrate fest, somit hat ein

 

neues Gebäude den Anspruch auf eine gewisse Luftdichtigkeit, welche durch die

 

Differenzdruckmessung nachgewiesen werden kann/muss.

 

Die Kosten für einen Luftdichtheitstest variieren und sind abhängig von der

 

Gebäudegröße bzw. Aufgabenstellung:

 

 

Ich biete Luftdichtheitstests,

 

- für 1 Familienhäuser bis hin zu großen Gebäuden,


- als baubegleitende Qualitätssicherung,


- als Gutachten im Bereich gutachterlicher Stellungnahmen,


- und als Möglichkeit der gezielten Leckageortung,

 

an.

Referenzen

Luftdichtheitstest nach Sanierung zum KfW 70 NWG

 

Bürogebäude über 4000 m³

 

Planung und Baubegleitung: QUITTMANNARCHITEKTEN

 

Sicherheitskoordination:: Planungsbüro Brenker Hoppe Tegethoff

 

Luftdichtheitstest: SBM-Planungsbüro

 

Das Gebäude erfüllt alle nach DIN EN 13829 (DIN für Differenzdruckverfahren),

 

EnEV 2014 bzw. KfW gefördeten Vorgaben.

SBM-Planungsbüro

Thorsten Rother 

 

Holtkamp 4

45886 Gelsenkirchen 

 

Tel.:    0209 - 36 128 198

Mobil: 0160 - 93 99 11 54

 

Mail: info@sbm-planungsbüro.de

In Kooperation:

Mitglied im Landesverband der Gebäudeenergieberater NRW

GIH Rhein-Ruhr e.V

Förderung

von Vor-Ort-Beratungen

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Energieberatung - Thorsten Rother